13. Januar 2018

Marionettentheater: Die Kleine Hexe (mit Livemusik)

Das Marionettentheater Thomas Zürn zu Gast im Jenisch Haus


Die kleine Hexe ist leider erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt und wird deshalb von den großen Hexen noch nicht für voll genommen. Wenn sie schon keine große Hexe ist, will sie doch wenigsten eine gute Hexe sein. Mit diesem Entschluß beginnt ein aufregender Wirbel…. Nach einem Kinderbuch von Otfried Preussler

Vorstellungsbeginn 15 Uhr (Spieldauer 90 Minuten)

Eintrittspreise
16 € / 11 € ermäßigt (für Kinder, Studenten und Empfänger von Hartz 4 und Grundsicherung)

Kartenreservierung / Vorverkauf
Marionettentheater Thomas Zürn
Papenkamp 19 d
22607 Hamburg
Tel. 040 42 90 73 82
t.zuern@marionetten-spieler.de

Sondervorstellungen
Neben unseren öffentlichen Vorstellungen bieten wir Sondervorstellungen unserer Programme für Schulklassen und Kitas an Vormittagen unter der Woche und für geschlossene Gesellschaften im Abendprogramm. Die maximale Zuschauerzahl liegt bei ca. 40 Personen (für Schulen und Kitas ca. 50 Personen).

Spiel
Thomas Zürn, Diana Skoda, Peter Röss

Ausstattung
Thomas Zürn / Diana Skoda

Komposition
Christine K. Brückner

Live-Musikbegleitung
Christine K. Brückner, Dorothea Geiger, Mareike Beinert

Spieldauer: 65 Min.
Altersempfehlung: Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren

Weitere Informationen: www.marionetten-spieler.de