Willkommen auf den Seiten des Jenisch Hauses
Sonderausstellung Leonore mau startseite

Von Hamburg in die Welt. Die Fotografin Leonore Mau

27. November 2016 bis 30. April 2017

Leben und Werk der Fotografin Leonore Mau (1916-2013), deren Arbeiten in Zeitungen und Zeitschriften wie GEO, Spiegel, ZEIT und Stern abgedruckt wurden, sind durch ihre unablässigen Reisen geprägt. Nach einer gemeinsamen Brasilien-Reise mit dem Schriftsteller Hubert Fichte, waren es vor allem die religiösen Rituale in der Karibik, in Lateinamerika und in Afrika, die sie faszinierten.

Mehr…

Marionettentheater Thomas Zürn Kleine hexe

3. Dezember 2016 bis 1. Mai 2017,
Jeden Freitag, Samstag und Sonntag, 15 Uhr

Bis zum 1. Mai 20175 sind im kommenden Winter und Frühjahr wieder eigene Produktionen des Marionettentheaters Thomas Zürn im Jenisch Haus zu sehen, die Jung und Alt in Erstaunen versetzen. Das diesjährige Programm startet mit der Inszenierung der Geschichte der Kleinen Hexe nach Ottfried Preußler. Anschließend stehen die Stücke “Kalif Storch”, “Krabat” und „Der Kleine Prinz“ auf dem Spielplan.

Mehr…

Facebook-Adventskalender 400x200 adventskalender germin  jazzkeller im tiefbunker am grindelhof  1961  foto shmh museum der arbeit

Adventskalender der Historischen Museen Hamburg

Hamburgs Geschichte lässt sich nicht nur ansehen, sondern auch ansehen! Deshalb haben wir auf der Facebook-Seite der Historischen Museen Hamburg einen Adventskalender gestaltet. Jeden Tag gibt es dort eine Hymne auf die schöne Stadt Hamburg. Manche sind sehr bekannt, andere sind kleine Raritäten. Freuen Sie sich auf eine besonders musikalische Adventszeit!

Mehr auf Facebook

Kontakt Jenisch haus au%c3%9fen %c2%a9ulrike pfeiffer 400x200

Historische Museen Hamburg
Jenisch Haus
Baron-Voght-Str. 50
22609 Hamburg
Tel. 040 82 87 90 info@altonaermuseum.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 11 – 18 Uhr

Eintrittspreise
5,50 € für Einzelbesucher
3,70 € ermäßigt
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren